Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Recovery  Empowerment Trialog Teilhabe Salutogenese

Wir planen die Gründung einer gemeinnützigen Genossenschaft  "Genesungsbegleitung Mittelhessen eG"

Der Betreuungsdienst Genesungsbegleitung soll in diese Genossenschaft überführt werden. Das Ziel soll es sein, den Betreuungsdienst Genesungsbegleitung in einem betrieblichen Rahmen anzubieten, der selbst von ehemaligen, geschulten Betroffenen getragen wird. Wir gründen einen Dienst, der Hilfe für Betroffene von Betroffenen in ihrem eigenen Betrieb anbietet.

Dies stellt unsere Unabhängigkeit und die Verpflichtung auf die Betroffenenperspektive auf eine neue Stufe, die umsomehr dem Gedanken der Inklusion und der Einbindung von Betroffenen in das gemeindepsychiatrische Hilfesystem Rechnung trägt.

Der Anteil von Menschen mit dem Hintergrund eigener Betroffenheit (psychische Erkrankung) in der künftigen Genossenschaft soll mindestens 51% betragen. 

Wir laden Sie herzlich zu einer Mitarbeit ein und möchten Sie ermutigen, selbst Mitglied in der Genossenschaft zu werden!! Wir suchen neben Menschen mit einer Psychiatrieerfahrung und einer psychischen Erkrankung auch Unterstützer auch aus dem Bereich der "Profis", die mit ihrer Mitgliedschaft dokumentieren möchten, dass sie unser Arbeitsprojekt unterstützen!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!!

 

Postadresse: Lottestraße 2 35578 Wetzlar Tel. 06441-2036858 oder 0162-8857502